Fürstlich feiern auf Schloss Brake

Von Tanzmeistern, Tafelzier und Tischregeln

In der Renaissance feierten die Adeligen die Feste wie sie fielen. Und das sieht man den Ausstellungsstücken in unserem Museum auch an. Überall blitzt und funkelt es. Festlich und prunkvoll ging es zu auf Schloss Brake. Bei einem Rundgang durch die Dauerausstellung wird diese Zeit wieder lebendig. Die Kids verwandeln sich mit Hilfe von historischen Kostümen in eine höfische Gesellschaft der Renaissance, decken eine Festtafel und erfahren am eigenen Leib, wie damals getafelt, getanzt und gefeiert wurde.

Anmeldung telefonisch oder per Mail.

Weitere Veranstaltungen

Herrschaftszeiten?! Führung durch die Sonderausstellung

Öffentliche Kuratorenführungen